Wir würden gerne Cookies auf Ihrem Rechner platzieren, um uns zu helfen diese Website zu verbessern. Erfahren sie mehr über diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

BaldMan's Mojo

Harley Benton 5 String Bass

Stefan hatte diesen wirklich tollen Bass günstig geschossen. Nur die aktive Elektronik gefiel ihm nicht. Da sollte was passives rein. 2 Volume, 2 Tone. Old Style.

Bestandsaufnahme

Der Sattel war etwas fertig und passte nicht zu den Saiten. Hier war ein (mein erster) Knochensattel für einen 5 saitigen Bass anzufertigen.

Die Elektronik war wie gesagt durch eine passive Schaltung zu ersetzen. Dem Anschein nach war sie baugleich (oder ähnlich) mit Artec SE-2 (komplett 25.-) nur verlötet. Außerdem Klang störte, dass es für die Batterie nichtmal eine Klammer gab. sie klapperte lose im E-Fach. Die Abschirmfolie am Deckel war eher was für's Auge. Völlig wirkunslos, da sie nirgendwo Massekontakt hatte. Das Fach war nicht abgeschirmt.

Elektrik

Die Abschirmfolie am Deckel wurde entfernt und gegen eine neue bis zum Rand ersetzt. Das E-Fach selber wurde nach dem Ausräumen mit Rockinger Abschirmlack behandelt. Ein extra Massekabel wurde nicht gelegt, das der massekontakt mit den Potis ausreicht.

Der verwendete Schaltplan "Cadfaels (nicht mehr ganz so kleine) Sammlung von Schaltplänen" entnommen. (Auch "Cadfaels Bastelecke" ist sehr empfehlenswert.). Lediglich die Potiwerte für den Hals Pickup wurden angepasst (250kOhm), da ein Single Coil verbaut ist.

nach oben